Erfolg bringt, was man mit Freude macht.

Was ist Indian Balance?

Das indianische Training für geistige und körperliche Fitness

Indian Balance ist ein Kräftigungs-, Dehnungs- und Wahrnehmungstraining, das die überlieferten Erkenntnisse und Rituale der Native American Indians und der modernen Bewegungslehre verbindet.

Bei sich sein, Leichtigkeit finden, Bewegungen erkunden, die Kunst Ruhe als Geschenk anzunehmen. Sensibel und emotional öffnet Indian Balance den Pfad  zur Achtsamkeit und ist zugleich ein kreatives Wahrnehmungstraining.

Durch die fließenden Bewegungsabläufe, die zwischen An-und Entspannung wechseln, werden Rücken, Bauch, Beine, Po trainiert und der gesamte Körper durch Gleichgewichtstechniken in Balance gebracht. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten der einzelnen Übungen ermöglichen Menschen aller Altersgruppen und Konditionstypen dieses Programm.

Bewusstheit statt Perfektion in der inneren Stille hört jede Bewegung des Denkens auf, und das Herz beginnt zu sprechen!
Indianische Weisheit 

Wer kann Indian Balance ausüben?

Indian Balance kann von Frauen und Männern aller Altersgruppen ausgeübt werden, die ihr Leben aktiv gestalten möchten. Indian Balance ist für alle Menschen geeignet, nicht nur für Fitness Professionals, sondern auch Neueinsteiger, Senioren, Diabetiker, Übergewichtige und Schwangere (auch zur Rückbildung der Schwangerschaft). Das Programm lässt sich einfach und individuell an die körperlichen Voraussetzungen des Trainierenden anpassen. Da das Indian Balance Training für alle Übungsbilder Variationen anbietet, findet auch der Ungeübte rasch den Zugang zur natürlichen Bewegung. Sowie der Fortgeschrittene in erhöhtem Schwierigkeitslevel der Übung die Herausforderung findet von fließenden Verbindungen der Bewegungsabläufe sowie Ausbalancierungselemente zur Zentrierung seines Körpers.

Infos von: www.indian-balance.com